Nachrichten zum Thema Ortsvereine

22.01.2021 in Ortsvereine

Hilfe für Seniorinnen und Senioren dringend notwendig

 

Die SPD Schlangenbad schlägt der Gemeinde Schlangenbad vor, älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern

sowohl bei der Terminvereinbarung als auch dem Transport in das zuständige Impfzentrum zur Impfung gegen das Coronavirus zu helfen. 

Seniorinnen und Senioren sowie Verwandte haben im Rahmen der Pandemieberatung die dringende Bitte nach Unterstützung durch die Kommune geäußert. Tagelange und meist erfolglose Versuche, auf der Website oder telefonisch Termine zu vereinbaren, erfordern Kenntnisse und Durchhaltevermögen, welche viele Seniorinnen und Senioren ohne die Unterstützung ihrer Familienangehörigen oder anderer Hilfspersonen in ihrem persönlichen Umfeld nicht aufbringen können. 

 

09.01.2021 in Ortsvereine

Pandemie Beratung mit Monika Merkert

 

Die Folgen und Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unser tägliches Leben hätte vor einem Jahr noch keiner voraussagen können. Im Frühjahr 2020 lagen die höchsten Inzidenzen im Schnitt noch bei 16. Heute, also fast ein Jahr später, liegen die Inzidenzen im Schnitt bei über 160. Trotz aller Anstrengung und Einschränkungen ist noch keine Wende in Sicht. Der Corona-Virus entwickelt sich wohl schneller weiter, als zunächst gedacht. 

Was gilt jetzt im Rheingau-Taunus-Kreis? Um genau hier zu unterstützten bietet die SPD-Schlangenbad die Möglichkeit Fragen an die Gesundheitsdezernentin Monika Merkert des Rheingau-Taunus-Kreises zu stellen.

 

24.12.2020 in Ortsvereine

Frohe Weihnachten

 

Die SPD Schlangenenbad wünscht Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und vor allem eingesundes Jahr 2021!

10.12.2020 in Ortsvereine

Waldkommission für Schlangenbad?

 
Unser Wald in Schlangenbad - 2020

SPD will fachkundige Bürger beteiligen und schlägt einen Beirat / Kommission für den Bereich Forst/Wald vor

Die Online-Konferenz der SPD war ganz dem Aspekten Wald, Wasser und Natur in Schlangenbad gewidmet. „Es gilt die Natur zu unterstützen. Nur ein ausgewogenes Miteinander von Natur und Menschen wird funktionieren. Unser Wald ist mehr als nur eine Ansammlung von Bäumen, er ist komplexer Lebensraum für eine enorme Anzahl von Pflanzen und Tieren, ist ein enormer Wasserspeicher und sorgt dafür, dass wir saubere Luft in Schlangenbad atmen können. Aber wir müssen jetzt handeln, den Wald, die Natur zu unterstützen“, so der SPD- Vorsitzende Gernot Besant.

12.10.2020 in Ortsvereine

Martin Rabanus - Ortstermin in Schlangenbad

 

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Rabanus kommt zu einem Ortstermin am Mittwoch, den 14.10.2020 um 14:00 Uhr in die Cafehalle  nach Schlangenbad. 

Für die Einrichtung einer zeitgemäße Beleuchtung in der Cafehalle fehlte, nach der millionenschweren Sanierung des Gebäudekomplexes um das Rathaus, das Geld. Der Kulturkreis Schlangenbad hat die Innitiative ergriffen und einen Förderantrag beim Bundesprogramm "Land intakt - Soforthilfeprogramm Kulturzentren" auf Grundlage der Anregung von Martin Rabanus gestellt.

Vor zwei Wochen erhielt der Kulturkreis Schlangenbad die Zusage für Fördermittel in Höhe von 9000 Euro für die Beleuchtungsanlage. Der Kulturkreis Schlangenbad hat den Betrag noch aufgestockt und mit Hilfe von Spenden über 13000 Euro in eine zeitgemäße Beleuchtung investiert.  Dies ist ein wichtiger Beitrag des Kulturkreises-Schlangenbad für die Durchführung  von zeitgemäßen Kulturveranstaltungen in Schlangenbad.

 

Weitere interessante Hinweise zu diesem Thema finden Sie hier:
Martin Rabanus - Pressemitteilungen
Martin Rabanus - Facebook

21.09.2020 in Ortsvereine

Schlangenbader Wald - Zukünftig Mehr Pflege notwendig

 

Sozialdemokraten fordern, wieder mehr in die Pflege des Waldes zu investieren.

Die SPD Schlangenbad führte am 3. Oktober  Waldbegehung in Wambach, in der nähe des Waldkindergartens durch. Das Angebot wurde sehr gut aufgenommen. Fast 50 Bürgerinnen und Bürger nahmen an mehreren Begehungen teil.

Die SPD bedankt sich bei dem ehemaligen Revierförster Bernd Leichthammer sowie dem Leiter des Forstamts Jan Stetter von Hessen-Forst, die die vielfältigen Fragen der Teilnehmer beantworten konnten.

Sorgen macht der SPD insbesondere der Zustand des Schlangenbader Waldes. Um zukünftigen Herausforderungen gerecht zu werden, müssten neben zielgerichteten Aufforstungen mehr Möglichkeiten, auch vor Ort, zur kontinuierlichen Pflege des Waldes geschaffen werden, um mit den Folgen von extremen Wettersituationen wie Starkregen und zunehmender Trockenheit umzugehen.

Besuchen Sie uns auf Facebook

FACEBOOK

Informationen

Information

Presse