Unsere Themen - 2021

Veröffentlicht am 05.02.2021 in Ortsvereine

Die SPD Schlangenbad ist seit 75 Jahren in Schlangenbad aktiv und nimmt übergreifend das gesunde Leben in Schlangenbad in ihren Blick. Zu den wichtigsten Schwerpunkten unserer Konzepte gehören:

Lesen Sie weiter –>

 

 

 - der Erhalt und die Anpassung der Infrastruktur an neue Situationen, wie 

  • die Schaffung von Einkaufsmöglichkeiten vor Ort und Packstationen wenn keine Post da ist.
  • eine ortsnahe und gut ausgestattete Feuerwehr. 
  • gute Straßen und eine extremwetterlagen angepasste dimensionierte Kanalisation, 
  • die zur Verfügung stellung von schnellem Internet (seit 15 Jahren ist nichts mehr passiert).
  • der Erhalt der Themalbäder als auch der Sauna.

Unsere aktuellen Initiativen sind z.B. die Anpassung der Kanalisation an die aktuellen Starkregenereignisse und der schon lange geforderte Ausbau der Internetgeschwindigkeit.

 

- der bewusste Umgang mit dem Klimawandel wie 

  • extremen Wetterlagen mit Trockenheit und Starkregen. 
  • dem kontinuierlichen Ausbau und regelmäßigen Überprüfen der Kanalisation. 
  • der Schaffung von Wasserauffangbecken in den Wäldern.
  • die Erhöhung der Versickerungsflächen in der Gemeinde.
  • die Förderung des Anteils der erneuerbaren Energien in Schlangenbad. Der Anteil an Solarstrom kann auch in Schlangenbad erhöht werden.
  • die Schaffung von mobilen Ladestationen für Autos.

Unsere Initiativen greifen die Förderung von erneuerbaren Energien in Schlangenbad, sowie zur Sicherstellung eines klimastabilen Waldes, der die Grundlage für unsere Wasserregulierung ist, auf.

Es geht nicht nur darum, Satzungen so anzupassen, um den Wassernutzung im Sommer einzuschränken, vielmehr müssen Möglichkeiten geschaffen und gefördert werden, damit mehr wasser einer Versickerung zugeführt werden kann und systematische Wasserspeicherungen von Regenwasser etabliert werden kann.

 

- die Attraktivität des Lebens sowie des Wohnumfeldes in allen Ortsteilen von Schlangenbad. Dazu gehört 

  • ein generationenübergreifendes Denken und Konzepte für alle Themen in Schlangenbad.
  • die Sicherstellung einer guten Nahversorgung in Schlangenbad und zwar für alle Ortsteile.
  • die Ermöglichung und Förderung von Kultur und Kunst in Schlangenbad. Dazu gehören unser Engagement für den Kulturverein und Projekte wie die Junge Bühne. In Ortsteilen müssen Multifunktionsplätze geschaffen werden, die Kunst und Kultur auch außerhalb von Großveranstaltungen möglich machen. Gerade in Zeit der Pandemie ist es wichtig, generationenübergreifende Plätze für die Menschen zu schaffen.
  • die Sicherstellung einer generationenübergreifenden Mobilität, wie Jugendtaxi und einen bedarfsorientierten Bürgerbus.
  • die Schaffung von generationenübergreifenden und bezahlbaren Wohnraum für Jung und Alt.
  • die Bereitstellung von bedarfsorientierten und ortsnahen Kita-Plätzen sowie der bedarfsgerechte Ausbau und die qualitätsgesicherte Umsetzung von Ganztagskonzepten in Kitas und Grundschule. 

Vielfältige Initiativen wie z.B. die Qualitätssicherung der Kindergartenangebote wurden von der SPD eingebracht. Die Initiativen zum Jugendtaxi als auch zum Bürgerbus wurden zuletzt aufgegriffen und umgesetzt, auch wenn der Umsetzungsplan der Gemeinde zum Bürgerbus noch Fragen aufwirft.

 

- die Sicherstellung der Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger in Schlangenbad. Dies sind

  • der Erhalt und der Ausbau von Arztpraxen und eines medizinischen Versorgungszentrums in Schlangenbad,
  • sowie die Schaffung des Zugangs für ambulante Angebote in den Klinken vor Ort.

In 2021 werden findet jeden Freitag eine Pandemieberatung mit der Gesundheitsdezernentin des Kreises Monika Merkertstatt. Vielfältige Hilfen und Unterstützungen konnten geleistet werden. Die Impfunterstützung für Senioren konnte sichergestellt werden.

 

- der solide Umgang mit den Finanzen der Gemeinde. Schlangenbad war Jahrelang im Schutzschirm des Landes Hessen und hatte zuletzt über 8 Mio. Euro an Schulden. Anträge der SPD zur Beteiligung an den gebauten Windrädern der Nachbargemeinden wurden in der Gemeindevertretung mehrheitlich abgelehnt, dies hätte der Gemeinde bis heute fast 3 Mio. Euro an Einnahmen gebracht. 

 

 

Unseren Flyer 2021 mit ausgewählten Details finden Sie unter Informationen (rechts).

 

Suchen

  

SPD Schlangenbad auf FACEBOOK

Hier geht es zu unserer Facebook-Seite  →  

  

Der Vorstand

Vorsitzender:        Gernot Besant
Stellvertretung:     Birgit Weigelt
Schatzmeisterin:   Monika Freiling
1. Schriftführer:     Friedrich Janko

2. Schriftführer:     André Borkeloh

Beisitzer:               Johannes Freiling (Social-Media)
                              Helmut Jünemann

E-Mail:                info@spd-schlangenbad.de

  

DIE FRAKTION

Vorsitzende:         Birgit Weigelt
Stellvertretung:  
Gernot Besant
Schriftführung:    Birgitt Mehlhorn
                               Johannes Freiling 

  

INFORMATIONSPORTAL DER WEBSOZIS

23.05.2024 18:00 Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern
Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

20.05.2024 17:17 Unser Land von Bürokratie entlasten
Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: „Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

14.05.2024 19:47 Dagmar Schmidt zum Mindestlohn
Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. „Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

13.05.2024 19:48 Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster
AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. „Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen

06.05.2024 16:57 Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden
Im Februar 2024 ist der europäische Digital Services Act vollständig in Kraft getreten. Die Medienkommission des SPD-Parteivorstandes setzt sich für eine wirksame Umsetzung ein. Heike Raab und Carsten Brosda erklären nach ihrer Sitzung am 06. Mai 2024 dazu: „Mit dem europäischen Digital Services Act (DSA) sollen Sicherheit und Transparenz im digitale Raum verbessert werden.  Dazu… Medienkommission der SPD – Verstöße gegen den Digital Services Act zeitnah und effektiv ahnden weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

   

Kommunalwahl

  

Informationen - Download

Flyer

Klimawandel

  

Besucher:538876
Heute:5
Online:1