19.03.2020 in Bundespolitik

Corona-Pandemie

 

in der Corona-Krise muss die Politik schnell und entschieden handeln. Gerade in der jetzigen Phase muss die Situation täglich neu bewertet werden, um angemessen zu agieren. 
 
Darum ist es uns jetzt besonders wichtig, verlässlich und umfassend zu informieren über das   Krisenmanagement unserer Ministerinnen und Ministern und der Fraktion.
 
Regierung, Fraktion und Partei arbeiten Hand in Hand, um Dir immer verlässliche Informationen zur aktuellen Lage anzubieten: zu neuen Hilfsangeboten der Regierung, wie man direkt in der Nachbarschaft helfen kann oder auch zu weiterführenden Info-Seiten.

10.12.2019 in Ortsvereine

Vorstand der SPD-Schlangenbad

 

 

Vorsitzende:           Birgit Weigelt und Gernot Besant

Schatzmeisterin:    Monika Freiling 

Schriftführung:      Daniel Schultz und Friedrich Janko

Beisitzer:                Doris Topp, Helmut Juenemann und Johannes Freiling 

E-Mail:                    Info@spd-Schlangenbad.de

 

03.11.2016 in Ortsvereine

70 Jahre SPD Schlangenbad

 

 

im Bürgerhaus Bärstadt

Am Tiergarten, 65388 Schlangenbad-Bärstadt.

am Donnerstag, den 24.11.2016 ab 19:00 Uhr

02.11.2016 in Ortsvereine

Die Pferdesteuer in Schlangenbad muss weg!

 

Die Pferdesteuer in Schlangenbad muss weg!

In der  Gemeindevertretersitzung vom 12.10.2016 wurde über die Satzungsänderung zur Pferdsteuer abgestimmt, die nun auch die Besteuerung der Gnadenbrotpferde vorsieht. Die SPD stand konsequent zur Ablehnung der Pferdesteuer und votierte dagegen. Eine breite Mehrheit im Gemeindeparlament stimmte dafür.

08.06.2016 in Ortsvereine

Schwarzer Tag für Schlangenbad - Energiewende verpasst

 

In der Gemeindevertretersitzung am 08.06.2016 wurde das Ende einer Beteiligung Schlangenbads an der kreisweiten Betreibergesellschaft für regenerative Energien durch die Mehrheit bestehend aus CDU und BfB beschlossen. Auch wenn die Vertreter beider Parteien immer wieder bekräftigen, sie hätten nichts gegen regenaritive Energien muss man doch beobachten, dass jede Initiative in diese Richtung von ihnen heftigst bekämpft wird. Immer wieder werden nur formale Gründe vorgeschoben oder ein hohes finanzielles Risiko ins Spiel gebracht. An den Schutz unserer Natur wird nicht gedacht. Der Klimawandel und die damit verbundenen Wetterkatastrophen können Schlangenbad offensichtlich nichts anhaben.
Dass gerade die BfB gegen solche Projekte ist, verwundert doch sehr. Geben sie sich nicht immer so naturverbunden? Wenn man natürlich die Verbindung zwischen Umweltbelastungen und Klimaerwärmung in Abrede stellt, kann man in der Tat auf solche Ergebnisse kommen. Aber gerade in den letzten beiden Wochen verging nicht ein Tag, an dem nicht irgendein Ort in Deutschland durch Wasser- oder Schlammmassen überflutet wurde.  Was muss also noch passieren, dass wir auch in Schlangenbad handeln? 
Und das mit katastrophalen Folgen für unseren Lebensraum. Der gestrige Tag war also ein schwarzer Tag für Schlangenbad und dessen Natur und Umwelt.

21.02.2016 in Ortsvereine

Fraktion der SPD-Schlangenbad (2011-2016) - Anträge und Anfragen in der Gemeindevertretung

 

 

Die SPD-Fraktion innerhalb der Gemeinde Schlangenbad besteht aus 6 Mitgliedern und ist vertreten in unterschiedlichen Ausschüssen wie HFA, JSK, BUK sowie verschiedenen Kommissionen des Gemeindevorstands. Nachfolgede Anträge und Anfragen von 2011 bis 2016 dokumentieren die Arbeit der Fraktion.

 

Besuchen Sie uns auf Facebook

FACEBOOK

Informationen

Information

Presse