Pandemie Beratung mit Monika Merkert

Veröffentlicht am 09.01.2021 in Ortsvereine

Die Folgen und Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unser tägliches Leben hätte vor einem Jahr noch keiner voraussagen können. Im Frühjahr 2020 lagen die höchsten Inzidenzen im Schnitt noch bei 16. Heute, also fast ein Jahr später, liegen die Inzidenzen im Schnitt bei über 160. Trotz aller Anstrengung und Einschränkungen ist noch keine Wende in Sicht. Der Corona-Virus entwickelt sich wohl schneller weiter, als zunächst gedacht. 

Was gilt jetzt im Rheingau-Taunus-Kreis? Um genau hier zu unterstützten bietet die SPD-Schlangenbad die Möglichkeit Fragen an die Gesundheitsdezernentin Monika Merkert des Rheingau-Taunus-Kreises zu stellen.

 

Unsere Immunabwehr soll durch Impfen stabilisiert werden. Es dauert aber noch eine Weile bis Impfstoffe in diesem Umfang für Alle zur Verfügung stehen. Mit den neuen Auflagen zur Corona-Pandemie bis zum 31.01.2021 wird gleichzeitig versucht die Auslastung des Gesundheitssystem zu stabilisieren. Die Maßnahmen werden aber regional unterschiedlich umgesetzt, was letztendlich zu Unsicherheiten im eigenen Handeln führt.

Die Gesundheitsdezernentin beantwortet mit der Hilfe eines datenschutzkonformes Videokonferenzsystems online Fragen zur Pandemie und zur Umsetzung im Kreis, informiert über die aktuellen Bestimmungen im Kreis, sowie zu Fragen des Impfzentrums des Rheingau-Taunus-Kreises. 

Monika Merkert steht zunächst am Freitag, den 15.01.2021, als auch am Freitag, den 22.01.2021 jeweils ab 17:00 Uhr Online zur Verfügung. Ggf. werden weitere Termine angeboten.

 

Suchen

  

SPD Schlangenbad auf FACEBOOK

Hier geht es zu unserer Facebook-Seite  →  

  

Der Vorstand

Vorsitzender:        Gernot Besant
Stellvertretung:     Birgit Weigelt
Schatzmeisterin:   Monika Freiling
1. Schriftführer:     Friedrich Janko

2. Schriftführer:     André Borkeloh

Beisitzer:               Johannes Freiling (Social-Media)
                              Helmut Jünemann

E-Mail:                info@spd-schlangenbad.de

  

DIE FRAKTION

Vorsitzende:         Birgit Weigelt
Stellvertretung:  
Gernot Besant
Schriftführung:    Birgitt Mehlhorn
                               Johannes Freiling 

Demokratie Bündnis

  

INFORMATIONSPORTAL DER WEBSOZIS

26.02.2024 19:03 Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer
Einsatz hat volle Unterstützung Deutschland beteiligt sich im Rahmen eines defensiven Einsatzes mit der Marine am Mandat im roten Meer. Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt den herausfordernden Einsatz. „Der ungehinderte Zugang über die Weltmeere ist für die internationale Wirtschaft von essenziellem Interesse. Deutschland als Exportnation ist auf den offenen Zugang der internationalen Wasserstraßen und Handelsrouten angewiesen. Durch… Wolfgang Hellmich zum Marine-Mandat im roten Meer weiterlesen

15.02.2024 06:09 Den Filmstandort Deutschland stärken
Die vorgestellten Referentenentwürfe zur tiefgreifenden Reform des Filmförderungsgesetzes bieten eine gute Grundlage für die weiteren Beratungen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt insbesondere die Zielsetzungen und Kernpunkte der Reform – wie verlässliche Förderung, bessere Beschäftigungsbedingungen, die Reduzierung bürokratischer Hürden und die Steigerung von Transparenz sowie Effizienz. Helge Lindh, kultur- und medienpolitischer Sprecher: „Die Pläne zur Stärkung der Autonomie… Den Filmstandort Deutschland stärken weiterlesen

14.02.2024 22:08 Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus
Rechtsstaat noch wehrhafter machen Es geht mehr denn je darum, unsere offene Gesellschaft gegen ihre Feinde zu verteidigen. Unser Rechtsstaat muss sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln gegen Rechtsextremisten wehren. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat dafür heute weitere effektive Maßnahmen vorgestellt. „Hunderttausende Menschen gehen seit Wochen gegen Hass und Hetze auf die Straße und… Dirk Wiese zum Maßnahmenpaket gegen Rechtsextremismus weiterlesen

11.02.2024 12:30 SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS!
Rechtsradikale Kräfte werden immer stärker. Wir müssen dagegen halten – jede und jeder Einzelne von uns. Doch was tun, wenn uns im Alltag Hass und Hetze begegnen? Vom Widerspruch am Stammtisch über Engagement in Organisationen bis zur Unterstützung von Betroffenen: Werde aktiv und setze ein Zeichen für Toleranz und Respekt. Kämpfe mit uns für eine… SETZE EIN ZEICHEN GEGEN RECHTSEXTREMISMUS! weiterlesen

11.02.2024 12:28 Dagmar Schmidt zum EU-Lieferkettengesetz
Die FDP blockiert das Gesetz kurz vor den wichtigen Verhandlungen auf EU-Ebene. Damit schwächt sie die Wirtschaft und verspielt Deutschlands Vertrauen in Europa, sagt Dagmar Schmidt. „Viele deutsche Unternehmen haben auf das europäische Lieferkettengesetz gehofft. Die FDP setzt durch ihre Ablehnung Deutschlands Vertrauen in Europa aufs Spiel. Im Gegensetz zu Hubertus Heil, der Kompromisse zu… Dagmar Schmidt zum EU-Lieferkettengesetz weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

   

Kommunalwahl

  

  

Besucher:538876
Heute:15
Online:1