Konzert mit DRUMMIT! und MALLET in Schlangenbad-Bärstadt

Ortsvereine

Schlangenbad grooves - All about rock and groove

 

Bei diesem außergewöhnlichen Konzert traf der Rock, der aus Rhythm and Blues, und damit aus dem afrikanischen Erbe der Sklaven entstand, mit seinen afrikanischen Trommel- und Percussionswurzeln zusammen.

 

Unter dem Motto „Schlangenbad grooves - All about rock and groove“ luden die Band´s DRUMMIT! und MALLET zu einem außergewöhnlichen Konzert am 19.02.2016 nach Schlangenbad ein. Dabei traf der Rock, der aus Rhythm und Blues entstand, mit seinen karibischen und afrikanischen Percussionswurzeln zusammen.

 

DRUMMIT! (www.drummit.de) verzauberte die Zuschauer mit seinen rhythmischen Klängen. Die Band ging auf Expedition zu den roots of rock in Richtung Afrika und Südamerika und faszinierte mit seinen karibischen Flair und heißen Tanzrhythmen. Das Publikum lies sich von der Tanzanimation und durch die karibischen Rhytmen von Gernot Besant, Ina Mertens, Raffaella Schuchardt, Christiane Sünert, Ulrike Winkel, Renata Buderau, Andrea Heymanns, Joachim Ponto, Sandra Schermuly, und Holger Langzöller und Veronika Wolf und Monika Dahlke mitreisen. Still sitzen und einfach nur zuhören war einfach nicht möglich bei DRUMMIT!. Die Band bringt seit 15 Jahren afrikanische, brasilianische, karibische und moderne Percussion auf die Bühne.

 

MALLET (www.mallet.de) griff die Stimmung auf und brachte das Publikum zum rocken. Manfred Dünzl, Jürgen Rehberg und Mario Gerhards zeigten ihre über 30 Jahrige Classic Rock Erfahrung auf der Bühne. Über 4000 Auftritte in ganz Europa. Gastauftritte bei Top-Acts wie, Puhdys, Rodgau Monotones, Flatsch, Spider Murphy Gang, Udo Lindenberg, Grönemeier, The Wailers, Blackfoot, Roger Chapman, Deep Purple, Scorpions, James Brown, Steppenwolf, Bruce Dickinson, Johann Strauss Orchester, Uriah Heep, Mother`s Finest, Manfred Mann`s Earthband, Foreigner, Sweet u.a. sprechen für sich. Das Rockballett „Rock around Barock“ lief über 11 Jahre und war eine der erfolgreichsten Produktionen des Wiesbadener Staatstheaters, u.a. mit Gastspielen in Spanien und Frankreich.

 

Das Publikum im Saal lies sich von den Bands und ihrer Musik mitreisen. Gemeinsame Arrangements von Drummit und Mallet garnierten den Abend.

 
 

WebsoziCMS 3.6.9 - 492118 -

Besuchen Sie uns auf Facebook